Luganersee Luganersee Tourismus
Capriasca
Home      Inserate schalten: Anmeldung    Login      Camping      Hotel      Unterkunft      Jugendherberge      Ferienwohnung      Ferienhaus      Urlaub am Bauernhof

Es wurde nach dem Begriff Capriasca gesucht:

Es wurden keine Ergebnisse gefunden!


Interessantes: Capriasca:
Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /www/htdocs/w005a03f/luganersee-com/artikel-api/CategoryAPI.php on line 54

Capriasca Capriasca Luganersee
Bidogno Bidogno Luganersee
Cagiallo Cagiallo Luganersee
Campestro Campestro Luganersee
Corticiasca Corticiasca Luganersee
Kommunanz Bidogno/Capriasca/Corticiasca Kommunanz Bidogno/Capriasca/Corticiasca Luganersee
Kommunanz Capriasca/Lugaggia Kommunanz Capriasca/Lugaggia Luganersee
Liste der Kulturg?ter in Capriasca Liste der Kulturgüter in Capriasca Luganersee
Lopagno Lopagno Luganersee
Lugaggia Lugaggia Luganersee
Roveredo Capriasca Roveredo Capriasca Luganersee
Sala Capriasca Sala Capriasca Luganersee
Tesserete Tesserete Luganersee
Vaglio TI Vaglio TI Luganersee


Die Seite Kategorie: Capriasca aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


"Interessanten v./ Ort im Kanton":
Lugano Capriasca
Barbengo Capriasca
Monte Boglia Capriasca
Breganzona Capriasca
Carona TI Capriasca
Hauptartikel:
Luganersee
Der Luganersee oder Lago di Lugano (auch Ceresio (ital. vom lateinischen Ceresius oder veraltet Lauisersee) ist einer der oberitalienischen Seen. Er grenzt an den Kanton Tessin in der Schweiz und an die Lombardei. Er ist benannt nach der Schweizer Stadt Lugano.Seine Oberfläche liegt 271 m über dem Meeresspiegel und misst 48,7 km², von denen 18 km² zu Italien und 30,7 km² zur Schweiz gehören. Seine tiefste Stelle liegt bei 288 m, und sein Volumen beträgt 6,5 km³.
Seine extrem gezipfelte Form erklärt sich durch seine Entstehung nach der Eiszeit in einem Gebiet, wo zwei Gletscher zusammentrafen.
Einige Zipfel des Sees reichen nach Italien, dazu befindet sich die durch ihr Spielkasino bekannte italienische Enklave Campione d’Italia an seinem Ufer, was zu einem komplizierten Grenzverlauf führt. Zollrechtlich sieht es noch einmal anders aus: Gemäss Art. 3 Abs. 1 des Zollkodex der EG gehört zwar das italienische See-Ende von Porlezza zum Zollgebiet der heutigen EU, nicht jedoch das Gebiet der Gemeinde Campione d'Italia samt ihrem Anteil am See und interessanterweise auch nicht der italienische Teil zwischen dem Ufer und der politischen Grenze zwischen Ponte Tresa und Porto Ceresio.
(:Blick vom Gipfel des Sighignola auf den südlichen Teil des Luganersees)
Südlich von Lugano überqueren Autobahn und Bahnlinie den See auf dem Damm von Melide.
Bekannte Aussichtsberge an seinem Ufer sind der Monte Brè () im Osten, der Monte San Salvatore () im Westen von Lugano und der Monte Generoso () am südöstlichen Ufer. Zwischen den beiden südlichen Armen liegt das Unesco-Weltnaturerbe Monte San Giorgio ().
Da der See durch seine Lage an der Südspitze der Schweiz in einem mediterranen Klima liegt, ist er ein beliebtes Touristenziel.
Rund um den Luganersee haben sich verschiedene deutsche Komponisten zurückgezogen, wie Michael Jary, Martin Böttcher oder auch Peter Thomas. Der Schriftsteller Hermann Hesse lebte ab seinem 42. Lebensjahr bis zu seinem Tod in Montagnola bei Lugano.

Quellenangabe: Die Seite "" Luganersee aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-06-10T04:53:09Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


, Lugano , Barbengo , Monte Boglia , Breganzona , Carona TI , Corriere del Ticino , Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung , Herz-Jesu-Kirche (Lugano) , Kathedrale San Lorenzo (Lugano) , Kreis Pregassona , Loreto (Lugano) , Lugano?Ponte Tresa-Bahn , Pambio-Noranco , Monte San Salvatore , Schweizerisches Zollmuseum , Swiss National Supercomputing Centre , Val Colla , Hochschullehrer (Lugano) , AKAD , Besso (Lugano) , Bogno , Cadro , Castagnola-Cassarate (Lugano) , Cureggia , Estival Jazz , International Field Archery Association , Kreis Lugano Nord , Kreis Sonvico , Luganersee , Lugano?Tesserete-Bahn , Pazzallo , San-Salvatore-Bahn , Sender Monte San Salvatore , Theologische Fakultät Lugano , Viganello , Kultur (Lugano) , ATP Challenger Lugano , Biogno (Lugano) , Monte Brè , Caprino (Lugano) , Certara , Davesco-Soragno , Europäisches Journalismus-Observatorium , Kanton Lugano , Kreis Lugano Ost , Liste der Kulturgüter in Lugano , Lugano Centro , Markus Zohner Theater Compagnie , Giovanni Battista Pedrozzi , Schacholympiade 1968 , Sonvico , Trolleybus Lugano , Villa Favorita , Sport (Lugano) , Bahnhof Lugano , Bistum Lugano , Brè-Aldesago , Carabbia , Cimadera , Denti della Vecchia , Gandria , Kantonsbibliothek Lugano , Kreis Lugano West , Liste von Söhnen und Töchtern der Stadt Lugano , Lugano?Cadro?Dino-Bahn , Molino Nuovo , Pregassona , Schweizer Nationalphonothek , Splendide Royale , Universität der italienischen Schweiz , Villa Luganese , Unternehmen (Lugano)


Die Seite Kategorie: Lugano aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Übernachtungsmöglichkeiten Capriasca:
Camping Capriasca Luganersee
Es gibt am Luganersee
mehrere Campingplatz anbieter

Luganersee Capriasca Hotel
Hotels direkt am See sind
bei Urlaubern sehr begehrt.


Luganersee Capriasca Unterkunft
Vermieter von Unterkünften haben
die Möglichkeit gratis Inserate zu schalten,
egal ob Hotel oder Privatanbieter.



Ferienwohnung Capriasca Luganersee
Ferienwohnung und Appartements
direkt am See oder in der Nähe.


Capriasca Bnb
BnB Informationen.

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /www/htdocs/w005a03f/luganersee-com/artikel-api/CategoryAPI.php on line 33
Schlagworte zu: Capriasca
Capriasca
Ort im Kanton Tessin
Schweizer Gemeinde


Schlagworte weitere Infos und Luganersee
Ort im Kanton Tessin Luganersee Capriasca
Schweizer Gemeinde Luganersee Capriasca
Capriasca Luganersee Capriasca


Die Seite Capriasca aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


See in der Lombardei Capriasca Luganersee
See in Europa Capriasca Luganersee
Lugano Capriasca Luganersee
See im Kanton Tessin Capriasca Luganersee
See in Italien Capriasca Luganersee
Flusssystem Tessin Capriasca Luganersee
Senke Capriasca Luganersee


Die Seite Luganersee aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Interessantes: Capriasca:
Luganersee Capriasca Capriasca
Luganersee Bidogno Capriasca
Luganersee Cagiallo Capriasca
Luganersee Campestro Capriasca
Luganersee Corticiasca Capriasca
Luganersee Kommunanz Bidogno/Capriasca/Corticiasca Capriasca
Luganersee Kommunanz Capriasca/Lugaggia Capriasca
Luganersee Liste der Kulturgüter in Capriasca Capriasca
Luganersee Lopagno Capriasca
Luganersee Lugaggia Capriasca
Luganersee Roveredo Capriasca Capriasca
Luganersee Sala Capriasca Capriasca
Luganersee Tesserete Capriasca
Luganersee Vaglio TI Capriasca


Die Seite Kategorie: Capriasca aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Ort im Kanton%
Ort im Kanton Tessin Capriasca
Ort im Kanton Tessin Capriasca Capriasca